Die besten Bio-Sonnencreme des Jahres 2021

In einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation wurde aufgedeckt, dass “bis zu 90 % der sichtbaren Veränderungen, die gemeinhin dem Alterungsprozess zugeschrieben werden, durch Sonneneinstrahlung verursacht werden können.”

Um die Anzeichen der Hautalterung zu bekämpfen und sich vor Hautkrebs zu schützen, kann die Bedeutung von Sonnenschutzmitteln nicht übersehen werden, wenn das sonnige Wetter naht.

Doch die in herkömmlichen Sonnenschutzmitteln enthaltenen Parabene, Silikone und synthetischen Duftstoffe können eher schädlich als schützend wirken – sowohl für die Haut als auch für die Umwelt.

Immer mehr Menschen setzen auf natürliche und biologische Sonnenschutzmittel, um diesen schädlichen Nebenwirkungen entgegenzuwirken – nicht nur für unsere eigene Haut, sondern auch für unsere Ozeane.

Warum chemische Sonnenschutzmittel nicht gut sind

Chemische Sonnenschutzmittel enthalten eine wirksame Kombination von Chemikalien wie Oxybenzon, Octinoxat (Octylmethoxycinnamat), Homosalat, Octisalat, Octocrylen und Avobenzon, von denen viele endokrine Wirkstoffe sind.

Endokrine Disruptoren sind beängstigend, weil sie in kleinen Dosen am schädlichsten sind, da sie die Hormone nachahmen, die unser Körper täglich produziert, und alles von unseren Fortpflanzungssystemen bis zu unserem Stoffwechsel beeinträchtigen können. Sie sind besonders schädlich für junge Menschen, deren Körper sich noch in der Entwicklung befindet.

So wählen Sie das beste natürliche Sonnenschutzmittel

Prüfen Sie das Etikett: Natürliche Sonnenschutzmittel enthalten mineralische oder physikalische Sonnenschutzmittel wie Zinkoxid und Titandioxid, die “die Sonnenstrahlen physisch blockieren und Ihre Haut vor UV-Schäden schützen, im Gegensatz zu chemischen Sonnenschutzmitteln, die die Sonnenstrahlen absorbieren, sobald sie mit Ihrer Haut in Kontakt kommen”, erklärt Dr. Schlessinger. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Inhaltsstoffe im Allgemeinen als riffsicher gelten, da bisher nicht nachgewiesen wurde, dass sie Korallen schädigen.

Achten Sie auf Feuchtigkeitsspender: Zusätzlich zu den Sonnenschutzfaktoren sollten Sie auf Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Ceramide, Sheabutter, Aloe Vera und Glycerin achten, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Erhöhen Sie den Lichtschutzfaktor: Um einen optimalen Sonnenschutz zu gewährleisten, empfiehlt Dr. Schlessinger einen Lichtschutzfaktor von 30 oder höher.

Selbst wenn Sie all das bedenken, kann sich die Suche nach dem richtigen Sonnenschutz völlig überwältigend anfühlen – also haben wir die Arbeit für Sie gemacht! Hier sind die besten natürlichen und biologischen Sonnenschutzmittel, um Ihre Haut das ganze Jahr über zu schützen.

Janosch Sonnencreme

  • Sonnenschutz mit ausgewogenem UVA / UVB Breitbandfilter mit LSF 50+, extra wasserfest
  • Sehr gut für Baby- und Kinderhaut als auch für sensible / empfindliche von Erwachsenen geeignet
  • Angenehmes Hautgefühl ohne zu kleben oder zu fetten ✔︎ Frei von Alkohol, Parfum und Farbstoffen
  • Optimale Reisegröße, perfekt für unterwegs. Passt in jede Handtasche.
  • Mit pflegendem Wirkstoff-Komplex (u.a. Shea Butter und Glycerin)

Quelle: amazon.de

NEW LAYER Sonnencreme

  • LSF 50+ (UVA+UVB), wasserfest, schnell einziehend, langanhaltend mit Sofortschutz
  • Pro Vitamin D zur Stärkung der Schutz- und Regenerationsfunktion deines Körpers
  • Reef-friendly: Frei von Oxybenzonen, Avobenzonen und Nanopartikel
  • Ohne schädliche Inhaltsstoffe: Frei von Mikroplastik, Flüssigplastik, Mineralöl, Silikonen, Allergenen, Parabenen, PEG
  • 100% vegan, garantiert frei von Tierversuchen, dermatologisch getestet, voll recycelte Flasche

Quelle: amazon.de

Ladival Kinder Sonnenmilch

Für die besonders empfindliche Haut von Kindern entwickelt: Der pflegende Sonnenschutz ist darauf ausgelegt, gefährlichen Folgeschäden der Haut durch Sonnenbrand bei Kindern vorzubeugen.

Einzigartiger 3-fach Zellschutz für Kinderhaut: Sonnenlotion mit Lichtschutzfaktor 50+ für zuverlässigen Schutz vor Sonnenbrand und sonnenbedingten Rötungen.

Quelle: amazon.de

Eco Baby Sonnencreme

  • Mineralischer Sonnenschutz für empfindliche Baby- und Kinderhaut. Mit Breitbandschutz vor UVA und UVB.
  • Die Sonnenmilch zieht rasch ein, weißelt nicht und wirkt direkt nach dem Auftragen.
  • Frei Von Aluminiumsalzen, ohne Nanotechnologie, PEG und Paraben frei, frei von genmanipulierten Organismen.
  • Ohne Konservierungsstoffe die Sonnencreme wird ohne synthetische Farb- Duft und Konservierungsstoffe hergestellt
  • Vegan ohne Inhaltsstoffe tierischer Herkunft und ohne Tierversuche und natürlich Korallen freundlich.

Quelle: amazon.de

Boep Sonnencreme

Unsere natürliche Sonnencreme schützt Deine Haut mit einem rein mineralischen Zinkoxid-Filter vor UVA- und UVB-Strahlung. Der mineralische Filter schützt sofort nach dem Auftragen und hat dadurch entscheidende Vorteile gegenüber Sonnenschutzmitteln mit synthetischen Filtern. Sonnenmilch, Sonnenspray & Co. mit synthetischen UV-Filtern müssen nämlich erst in die Haut einziehen bevor sie ihren Schutz entfalten.

Quelle: amazon.de

NIVEA Sonnencreme

Der NIVEA SUN UV Gesicht Anti-Age & Anti-Pigmentflecken Sonnenschutz bietet hohen, sofort wirksamer UVA/UVB Schutz gegen Sonnenbrand und vorzeitige Hautalterung. Die angenehme Formel spendet intensive Feuchtigkeit und fettet nicht – ideal für die tägliche Anwendung.

Quelle: amazon.de

Suntribe Mineralische Bio-Sonnencreme

  • 100% Natürlicher Sonnencreme—Sicher für dich und die Natur. Perfekt für jede Art von Urlaub, einen Tag am Strand oder einen Spaziergang im Park. Leicht getönt, wodurch die Creme sich besser an deinen Hautton anpasst.
  • Mit pflegendem Kokosöl und feuchtigkeitsspendender Kakao- und Sheabutter. Natürlicher Duft nach Kokos und Kakao. Hypoallergen und geeignet für Kinder und empfindliche Haut.
  • Wissenschaftlich validierter Breitbandspektrum-Schutz gegen UVA- und UVB-Strahlen – LSF 30 (blockt 97% der UVB-Strahlen).

Quelle: amazon.de

PAEDIPROTECT Gebirgssonnencreme

  • Sonnencreme mit hohem UVA- / UVB- Breitbandschutz (LSF 50) ohne hormonell-wirksame Stoffe und Nanopartikel, inklusive neuartigem IR-A-Schutz.
  • Sehr gut für Baby und Kinderhaut sowie sensible / empfindliche Haut bei Erwachsenen geeignet. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
  • Perfekt für den Wanderurlaub im Gebirge dank des hohen LSF von 50. Zieht sehr schnell ein ohne nachzufetten. Daher für Sport und Anwendung im Gesicht gut geeignet.

Quelle: amazon.de