Die besten Menstruationstassen des Jahres 2021

Menstruationstassen sind eine großartige Möglichkeit, einen nachhaltigeren und kostengünstigeren Lebensstil zu führen. Während sie eine umweltfreundliche Alternative zu Tampons und Binden sind, ist es dennoch genauso wichtig, bei der Wahl einer Menstruationstasse den Komfort zu priorisieren.

Menstruationstassen sind vielleicht nicht für jeden geeignet, aber es gibt eine GROSSE Liste von Vorteilen und wenn Sie noch keine benutzen, ist es eine Überlegung wert, eine in Ihre Menstruationsroutine aufzunehmen. Erstens sind sie besser für Ihre eigene Gesundheit und Ihren Komfort, sie sind viel besser für den Planeten und eine Möglichkeit, jeden Monat Geld zu sparen, das Sie sonst für traditionelle Periodenprodukte wie Tampons und Binden ausgeben würden.

Was sind Menstruationstassen?

Menstruationstassen bestehen in der Regel aus medizinischem Silikon und werden in der Nähe des Gebärmutterhalses eingesetzt, um das Blut und die Gebärmutterschleimhaut aufzufangen, die während Ihres Zyklus freigesetzt werden. Da sie kein Blut aufsaugen wie Tampons oder Binden, können Menstruationstassen gewaschen und wiederverwendet werden.

Menstruationstassen können auch mehr Blut aufnehmen als Tampons und Binden, so dass sie bis zu 12 Stunden getragen werden können, obwohl Experten empfehlen, Ihre Menstruationstasse innerhalb von acht Stunden zu wechseln, um proaktiv zu sein. Das bedeutet, dass es sicher ist, in Ihrer Menstruationstasse zu schlafen.

Die besten Menstruationstassen für Frauen von 2021

Jeder Körper und jeder Menstruationszyklus ist anders, was bedeutet, dass Sie vielleicht etwas suchen müssen, um die beste Menstruationstasse für Sie zu finden. Hier sind die besten Menstruationstassen für Frauen auf dem Markt.

Fun Factory Menstruationstassen

  • Die wiederverwendbare Fun Factory Menstruationstasse – Maximaler Komfort und sicherer Halt.
  • Perfekte Passform: Periodentasse passt sich durch ihre geschwungene Form Ihrem Inneren perfekt an.
  • Höchste Qualitätsansprüche: 100% medizinisches Silikon – Made in Germany – Menstrual Cup BPA frei.

Quelle: amazon.de

OrganiCup Menstruationstasse

OrganiCup besteht zu 100 % aus weichem medizinischem Silikon, das Ihrem Körper nicht schadet. Außerdem ist die OrganiCup Menstruationstasse mit Allergy CertifiedTM als hypoallergen und toxinfrei zertifiziert, von der Vegan Society als vegan zertifiziert und von der FDA zugelassen.

Quelle: amazon.de

Merula Menstruationstasse

  • Die moderne Art der Monatshygiene und der zuverlässige Begleiter während deiner Periode
  • Aus medizinisch zertifiziertem Silikon ohne Schadstoffe, “Made in Germany” und vegan
  • Hygienisch: hinterlässt keine Rückstände im Körper / keine unangenehmen Gerüche
  • Umweltfreundlich und schont deinen Geldbeutel: mehrere Jahre wiederverwendbar

Quelle: amazon.de

Menstruationstasse Rose Set

Weich, sicher und nachhaltig – Die Menstruationstasse von Femometer besteht aus hochwertigem, ultraweichem Silikon in medizinischer Qualität, sie ist frei von BPA und anderen giftigen Chemikalien. Dadurch sind der Komfort, die Sicherheit und die Langlebigkeit des Produktes gewährleistet.

Quelle: amazon.de

Lunette Menstruationstasse

Lunette Menstruationskappen sind eine Zero Waste Alternative zu Tampons und Binden, und können bis zu zwei Jahre lang verwendet werden.

Hergestellt in Finnland mit den höchsten Qualitätsstandards und Liebe. Alle Lunette Menstruationskappen sind bei der FDA und der Vegan Society registriert und sind frei von Chemikalien, Latex und BPA.

Quelle: amazon.de

DIVINE CUP Menstruationstasse

Mit der Note SEHR GUT ausgezeichnet, ist Divine Cup die Bio- Menstruationstasse, die auf ihre Verträglichkeit dermatologisch getestet wurde und bietet somit den idealen Schutz bei jeder Perioden-Stärke. Sie bestehen aus angenehm weichem, medizinischem Silikon und sind parfümfrei sowie antiallergen. Die waschbaren Silikon Cups sind wiederverwendbar und eine umweltfreundliche Lösung.

Quelle: amazon.de

Wie wählt man eine Menstruationstasse aus?

Der Körper eines jeden Menschen ist anders und deshalb gibt es nicht die eine beste Menstruationstasse für alle. Es gibt drei Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie entscheiden, welche Menstruationstasse für Sie die beste ist:

Durchfluss: Viele Tassen geben an, ob sie am besten geeignet sind, wenn Sie einen leichten oder starken Durchfluss haben. Wenn Sie unsicher sind, empfehlen wir Ihnen, mit den kleineren Größen zu beginnen und sich bei Bedarf nach oben zu arbeiten.

Geburtsvorgeschichte: Wenn Sie schon einmal vaginal entbunden haben, empfehlen viele Marken bestimmte Größen für eine bessere Passform.

Gebärmutterhals-Höhe: Um Ihre Gebärmutterhalshöhe zu bestimmen, können Sie Ihren Zeigefinger (nachdem Sie sich vorher gründlich die Hände gewaschen haben) in Ihre Vagina einführen. Wenn Sie ihn bis zum ersten Fingerknöchel einführen, bedeutet dies einen niedrigen Gebärmutterhals, wenn Sie ihn weiter einführen, einen hohen Gebärmutterhals. Die Höhe des Gebärmutterhalses kann sich im Laufe Ihres Zyklus ändern, daher ist es am besten, wenn Sie während der Menstruation messen.

Wie benutzt man eine Menstruationstasse?

Jeder Tasse liegt eine Anleitung zur Verwendung, Pflege und Antworten auf häufige Fragen bei – die Experten des Textillabors empfehlen, die Anleitung gründlich zu lesen, damit Sie von Anfang an die beste Erfahrung machen. Die Testerinnen sagten, dass das Einführen der Tasse Zeit und Übung erfordert. Hier sehen Sie, wie man sie einführt:

1. Falten Sie den Becher.

2. Führen Sie ihn in die Vagina ein. Beim Loslassen sollte er sich “festsaugen”, so dass Sie ihn nicht spüren und er sicher bleibt.

3. Zum Entfernen ziehen Sie am Boden des Bechers – wir empfehlen, nicht am Stiel zu ziehen, da Sie sonst eher den Inhalt verschütten!

Wie reinigt man eine Menstruationstasse?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Tasse zuerst sterilisieren, indem Sie sie vor dem Gebrauch 5-10 Minuten in einen offenen Topf mit kochendem Wasser tauchen. Sie sollte dann zwischen jedem Gebrauch mit warmem Wasser und einer unparfümierten, wasserbasierten und ölfreien Seife gewaschen werden (es gibt auch spezielle Menstruationstassenseifen, die Sie verwenden können). Seien Sie sich bewusst, dass die Testerinnen sagten, dass sie in öffentlichen Umgebungen, wie z.B. am Arbeitsplatz, umständlich zu benutzen sind, da sie im Waschbecken gespült und gewaschen werden müssen.

Sterilisieren Sie die Tasse zwischen den einzelnen Zyklen in kochendem Wasser. Um zu verhindern, dass die Menstruationstasse während des Sterilisierens beschädigt (und damit ruiniert) wird, stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser verwenden und die Tasse die ganze Zeit über genau im Auge behalten. Bewahren Sie Ihre Menstruationstasse sicher auf, entweder in einem mitgelieferten Beutel oder in einem Etui. Bewahren Sie Ihre Menstruationstasse nicht in einem luftdichten Behälter auf: Ein Mangel an Luft kann die Tasse beschädigen und verformen.